SafePort Funds - Navigation

Navigationshilfe

 
   
SafePort Funds
 
D | E | F | I | Disclaimer    Druckerfreundliche Version  
   
 
 

Hauptnavigation

 

Strategische Metalle und Energie

Strategische Metalle und Energie-Rohstoffe sind Rohstoffe, die mit Ausnahme der Sonnen- und Windenergie eine zunehmende Angebotsverknappung erfahren, deren Nachfrage in der Weltwirtschaft gleichzeitig aber kontinuierlich ansteigt.


Der SafePort Strategic Metals & Energy Fund zieht, für jeden Sektor, in den er investiert, spezielle Vermögensverwalter oder Fachgremien bei, in denen ausgewiesene und neutrale Fachleute tätig sind. Beachten Sie dazu beispielsweise das Strategie-Board für strategische Metalle, das vom Fonds eingesetzt wurde und sich mit der Selektion strategischer Metalle, der Wahl zweckmässiger Handelsformen, der Beschaffung und Lagerung der Metalle befasst, und das die bestmöglichsten Anlageentscheide zuhanden der Fondsleitung vorbereitet.
 
 
Beispiel Rhenium
 
Ausgewiesene Metallurgie-Spezialisten bezeichnen Rhenium als das Metall, das aufgrund der von der Natur vorgegebenen sehr beschränkten Angebotsmöglichkeiten und der kontinuierlich steigenden globalen Nachfrage wahrscheinlich von allen Metallen die höchste Wertsteigerung erfahren dürfte. Der SafePort Strategic Metals & Energy Fund investiert darum gut einen Drittel des Fondsvermögens in physisches Rhenium und ist unseres Wissens der einzige Investment Fonds in Europa, über den man massgeblich in dieses Metall investieren kann.
 
 
 
  Design by ICS  
 
 
Bitte lesen Sie die nachfolgenden wichtigen rechtlichen Hinweise / Nutzungsbedingungen vor dem Zugriff auf die Website der SafePort Funds.
Zustimmen Ablehnen